Sprachschule Centro Frankfurt

Frankfurt: Die Sprachschule nutzen und das Wissen mit Fremdsprachen erweitern

In der heutigen Zeit arbeiten verschiedene Länder immer mehr zusammen. Auch Außenstellen von unterschiedlichen Betrieben, im Ausland sind keine Seltenheit. Möchten die Menschen in der heutigen Zeit beruflich durchstarten, dann muss die Aneignung unterschiedlicher Sprachen erfolgen. Dazu gehört nicht nur Englisch, was die meisten in der Schule lernen, sondern auch Sprachen wie Italienisch, Französisch oder vielleicht auch Russisch. In Frankfurt und Umgebung ist die Sprachschule Centro Frankfurt, die erste Anlaufstelle für alle, die eine neue Fremdsprache erlernen möchten.

Sprachschule Centro Frankfurt vorgestellt

Sprachschule Centro FrankfurtDie Sprachschule Centro etabliert sich nun seit vielen Jahren und kann große Erfolge bei Ihren Schülern verzeichnen. Rund 12 Sprachen werden in der Schule angeboten.

Bei den Schülern handelt es sich meisten um berufstätige Menschen die Ihre Kenntnisse durch eine Fremdsprache erweitern möchten. Dazu kommt der Arbeitsdruck, woraus ein gewisser Zeitmangel entsteht. Bevor die Schulung beginnt, erfolgt ein ausführliches Gespräch mit den Schülern. In welcher der Zeitrahmen, die bereits vorhandenen Kenntnisse und das Lernziel festgelegt werden. Hier wird nicht nur das Erlernen einer fremden Sprache angeboten, sondern auch die Möglichkeit die Lernphase zeitlich flexibel zu gestalten. Bei einem Gruppentraining werden die Gruppen absichtlich klein gehalten. Das Team bemüht sich, nicht mehr als 6 Teilnehmern aufzunehmen, denn nur so kann die Lehrkraft auf die einzelnen Teilnehmer besser eingehen, was noch mehr Erfolge verspricht.

Firmentraning

Als Geschäftsführer weiss man, wie wertvoll das Vertrauen zu den einzelnen Mitarbeitern ist. Aus diesem Grund soll es an sprachlichen Problemen nicht scheitern. Die Lösung: ein Sprachkurs für die Firma. Hier handelt es sich zwar um eine Investition, aber diese macht sich ausbezahlt, denn die Mitarbeiter können mit ausländischen Kunden und Partner kommunizieren und auf diesem Weg neue Kontakte schließen.

Selbstverständlich kann auch für eine Firmenschulung vorab ein Gespräch stattfinden. Je nach Aufwand und Stunden wird auch ein individuelles Angebot erstellt.

Die Sprache vor Ort erlernen

Sollte es der zeitliche Rahmen ermöglichen, wird in den einzelnen Kursen auch eine Sprachreise eingebunden. Somit haben die Schüler, die Möglichkeit die Sprache im gewählten Land zu vertiefen. Auf diese Art und Weise bekommt das Lernen noch einmal eine ganz andere Richtung. Akzente werden kennengerlernt und auch ein Teil der Kultur.